Hessen – Ihr entscheidet mehr…!

Am 15. Januar 1776 hattet Ihr keine Wahl, als Eure Vorfahren vom  eigenen hessischen Landgraf Friedrich II. den Briten als Kämpfer gegen die aufständischen Amerikaner „zur Verfügung“ gestellt wurden.

Am 28. Oktober 2018 könnt Ihr bei der Landtagswahl als freie Bürger über Euer Schicksal selber entscheiden. Eure Vorfahren wurden vom hessischen Landgraf Friedrich II. für die Füllung seiner Schatulle verkauft.
Am Wahltag, dem 28. Oktober 2018, könnt Ihr entscheiden! Ob Ihr an der Wahl teilnehmen werdet oder nicht. Welcher von den sich bewerbenden Parteien Ihr Eure Stimme anvertraut oder nicht.

Eure Vorfahren waren als einzelne Personen der Ungewißheit ausgeliefert. An dem Tag nach Eurer Wahl am 28. Oktober 2018 werdet Ihr in Eurer Heimat, in Eurer Umgebung, in Mitten Eures Lebens aufwachen. Eure Entscheidung wird jedoch Einfluß nehmen auf die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in Berlin.
Einmal direkt durch das entstandene Wahlergebnis. Zum Zweiten mit der Stimmenzahl des Landtages über die Länderkammer. Kopf in den Sand stecken und nicht an der Landtagswahl teilnehmen, bewirkt nichts. Ihr verschenkt Eure Stimme an den, den Ihr nun gerade nicht gewählt hättet.

Schreibe einen Kommentar