Kein Volk gibt seine Souveränität für ein Butterbrot her…..

Kein Volk gibt seine Souveränität für ein Butterbrot her…..…..
Es sein denn die Verräter im eigenen Volk nutzten die Friedfertigkeit der Staatsbürger wegen ihrem persönlichen Vorteil brutal aus. Der schützende, gesetzliche Rahmen durch Legislative, Exekutive und Judikative, die garantierte Unabhängigkeit dieser Drei Säulen der Bundesrepublik Deutschland werden durch „Querverbindungen“ geschwächt.
Dies Wunder der Technik – drei, auf eigenem Fundament stehende Säulen (Legislative, Exekutive und Judikative) durch Querverstrebungen zu schwächen anstatt zu stärken – ist auch nur mit und in unserem deutschen Volk machbar.

Der Austausch von Amtsträgern zwischen Legislative, Exekutive und Judikative ohne Befragung des Souverän, unserem Deutschen Volk, zur Schwächung des gesamten Staates zu mißbrauchen, zeugt von einer Mißachtung von Recht, Gesetz und Menschenwürde.

In seinen Ausführungen zur Gewaltenteilung legt Herr Claus Plantiko unter dem Titel – Gibt es „RECHT“ in der SCHEIN-DEMOKRATIE Deutschland ? einer Beweisführung einen gebührenden Rahmen.

Auch die Corona-Welle wird eines Tages einen Weg in die Zukunft freigeben müssen. Spätestens dann ist die eigene Standfestigkeit der drei tragenden Säulen, Legislative, Exekutive und Judikative, für unser deutsches Volk überlebenswichtig.

Schreibe einen Kommentar