Ein Staat wird herausgefordert.

Ein Staat wird herausgefordert...
Aus öffentlich zugänglichen Quellen.

Ausländeranteil in Baden-Württemberg bis 2019
Veröffentlicht von Statista Research Department, 12.06.2020
Diese Statistik zeigt den Anteil der ausländischen Bevölkerung an der
Gesamtbevölkerung in Baden-Württemberg in den Jahren von 2005 bis 2019.
Im Jahr 2019 betrug der Ausländeranteil in Baden-Württemberg 15,9 Prozent.

Gemäß StZ: Von Mathias Bury 05. August 2019 – 18:53 Uhr:..Migrantenanteil: 45,3 Prozent
In diesen knapp zehn Jahren ist der Anteil der in Stuttgart lebenden
Menschen mit Migrationshintergrund von 40,3 Prozent im Jahr 2010 auf
nunmehr 45,3 Prozent gestiegen.

StZ: Von Renate Allgöwer 02. Januar 2019 – 14:49 Uhr:..
Überproportional stark vertreten sind Kinder mit ausländischen Wurzeln
auch an Haupt- und Werkrealschulen. Dort hat fast jeder zweite Schüler
(48,3 Prozent) einen Migrationshintergrund, an den Gymnasien sind es
13,5 Prozent. Das Statistische Landesamt beziffert den Migrantenanteil
in der Bevölkerung im Südwesten im Jahr 2017 auf 30,9 Prozent.

Tagesschau.de
Nach Randale in Stuttgart Bundesweit Empörung nach Krawallen
Stand: 22.06.2020 13:53 Uhr—–
19 verletzte Polizisten – 24 Festnahmen

Der Stuttgarter Polizeivizepräsident Thomas Berger bezifferte den
Schaden auf einen sechs- bis siebenstelligen Betrag, wie aus einem
Interview mit dem Journalisten Gabor Steingart hervorgeht. Mehrere
hundert junge Männer hatten in der Nacht zum Sonntag in Kleingruppen 40 Läden beschädigt und zum Teil geplündert.

Laut Polizeiangaben wurden zwölf Streifenwagen demoliert,

19 Polizisten wurden verletzt, einer davon brach sich das Handgelenk.

24 Personen wurden vorläufig festgenommen,

zwölf davon haben laut Polizei eine deutsche, zwölf eine andere Staatsangehörigkeit.

Sieben Verdächtige sollen dem Haftrichter vorgeführt werden.

Noch Fragen – Bitte…?

Schreibe einen Kommentar