Der Höhenflug ohne Luft.

Der Höhenflug ohne Luft.
Ist genauso irrelevand wie die Quadratur des Kreises.
Jedoch viele Gutmenschen nehmen sich die „Freiheit“ (die in diesem Zusammenhang einer Frechheit gleichkommt)
heraus auf Grund von Vermutungen (und nichts anderes sind die
„Behauptungen) die real in der Erde unseres Planen vorhandenen
Energieträger wie Kohle, Erdöl und Gas vollständig durch Windräder bzw.durch photovoltaische Anlagen die in elektrische Energie umgewandelt zur Verfügung steht, zu ersetzen.

Allein der Zeitrahmen, die Sonne scheint nicht ununterbrochen, genauso
wie der Wind nicht ununterbrochen weht, sind Realitäten. Die elektrische Energie straft jede Unterbrechung der Zufuhr mit einem Totalausfall des elektischen Stromes ab.

Natürliche Speicher wie Wasserkraftwerke usw. sind örtlich begrenzt.

Atomkraftwerke sind in ihrer Entwicklungphase durch die Gier des
Kapitalismus auf einen Weg gebracht worden, der ein hohes
Gefahrenpotenzial beinhaltet. Die geringere Ausbeute beim THTR in Hamm-Uentrop (Kugelhaufenreaktor) gegenüber den üblichen Atomkraftwerken war im Grunde genommen der Anlaß die Entwicklung dieser Technik nicht weiter zu verfolgen. Die vorhandene Notbremse der automatischen Abschaltung ab einem bestimmten Punkt (1000 Grad Celsus) wurde nicht so gewichtet, daß die Entwicklung (wegen einigen Vorfällen) weiter verfolgt
worden ist.

Bezeichnend für die Nutzung unseres technischen Fortschrittes in
Deutschland durch China: Premiere China baut kommerziellen
Kugelhaufenreaktor.
Wobei die Ausbeutung des technischen Fortschrittes in Deutschland durch China einen Grad erreicht hat, der unsere deutsche Volkswirtschaft  schwächt. Im Gegenzug dafür dürfen deutsche Firmen ihr Kapital in China aufstocken und gleichzeitig die Volkswirtschaft von China aufwerten.

Wenn das so weiter geht, werden die Flügel unseres deutschen Adlers so weit gestutzt, daß der Absturz droht!

Schreibe einen Kommentar