Friedensliebe bis zur Selbstaufgabe?

Völker wollen und sollen friedlich miteinander leben. Das heißt, wir wollen keine Kriege mit Waffen gegeneinander führen.

Fußballspiel jedoch ist ein Kampfsport. Wer zum Kampf antritt kann diesen nur gewinnen wenn er selbst, seine Mannschaft sowie Freunde und Anhänger bereit und willens sind dieses Kampfspiel zu gewinnen.

Leider hatten deutsche Medien ein Klima der Freundschaft hochgejubelt. Jubeln kann man nachdem das Kampfspiel gewonnen wurde. Wie nicht anders zu erwarten werden diese „Weicheier” auch die Niederlage im Kampfspiel feiern.

Der Kommentarbereich ist geschlossen.