Schlagwort-Archive: AKK

AKK – Angriff ist die beste Verteidigung

AKK – Angriff ist die beste Verteidigung.
Jeder Angriff kann auch mit fliegenden Fahnen in den Untergang führen.
Die Bündelung von BRD-Verteidigungsministerin und CDU-Parteiführerin stellt einen kleinen Kern dar. Inwieweit die Mitglieder der CDU diese „Vorwärtsbewegung“ mittragen werden, ist noch nicht ausgemacht.
Dazu wird die künftige wirtschaftliche Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland ein entscheidender Faktor sein.

Einflußnahme und Kraft der Bundesrepublik Deutschland auf die Politik und den Entscheidungen in Europa speist sich – aus den hohen finanziellen Beiträgen aus dem Bundeshaushalt in den EU-Topf – die „Kraft“ der BRD in Europa.

Mit den absehbaren wirtschaftlichen Veränderungen der wirtschaftlichen Ertragskraft dieser Bundesrepublik Deutschland wird auch Wort und Gewicht der deutschen Bundeskanzlerin an Einfluß und Gewicht abnehmen.

Allein die finanziellen Belastungen für in den letzten dreißig Jahren hereingelassenen Ausländern belastet die Volkswirtschaft der BRD. Wobei in noch höherem Maße die sozialen Töpfe (insbesondere der durch die arbeitende Klasse beigetragene Anteil) in unverantwortlicher Art und Weise von den Regierenden geplündert werden.

Um den wirtschaftlichen „Rückwärtsgang“ zu stoppen muß mit Fug und Recht die dafür verantwortliche politische Klasse in Anspruch genommen werden. Es kann nicht sein, daß die arbeitende Bevölkerung, zu einem beträchtlichen Anteil, nach ihrem Berufsleben auf HarzIV-Niveau absinkt und die dafür Verantwortlichen sich ihrer reichhaltigen Pensionen erfreuen.

Ein weiteres Loch, durch den sehr hohe Vermögen aus der BRD abfließen sind die „Beteiligungen“ ausländischer Firmen (in letzter Zeit ist China aufgefallen) an den Werte schöpfenden Firmen in der Bundesrepublik Deutschland.

Abwarten ist keine Alternative. Für den Erhalt unseres Lebensrechtes in unserer deutschen Heimat müssen wir handeln – bevor es zu spät sein wird. !!!

Profilsucht auf Kosten des deutschen Volkes

Profilsucht auf Kosten des deutschen Volkes.
Verteidigungsministerin AKK unternimmt einen neuen Versuch im Kampf um den Posten der Bundeskanzlerin in der Bundesrepublik Deutschland.
Und dies mit einer Bundeswehr die ihre Aufgabe ­˗˗ die Verteidigung des Staates Bundesrepublik Deutschland ­˗˗ bereits nicht mehr erfüllen kann.
Eine Bundesrepublik Deutschland die schon von fremden Völkern ­˗˗ über das Trojanische Pferd „Asylanten“ usw. ­˗˗ jeden Tag ein Stück mehr erobert wird.
Ohne Rücksicht darauf, daß die wirtschaftlichen Grundlagen bei Energie, Stahl, Auto, Maschinenbau, Chemie usw. ihre Ertragskraft verlieren.
Dazu stellt sich noch die „Eigentumsfrage“. In diesen Bereichen haben sich Ausländer bereits in einer Größe „eingekauft“, die den Staat Bundesrepublik Deutschland gefährdet.
Wann wacht der deutsche Michel auf?

Demokratie – Genies

Demokratie – Genies
Ein Volk, eine Nation, kann sich glücklich Schätzen wenn aus seiner Mitte Menschen geboren werden, die in ihrem Leben zu Genies heranwachsen.
Diese begabten Bürger und Bürgerinnen können dem eigenen Volke, unter besonderen Umständen der Welt, Werte vermitteln.
In der Politik finden sich nur wenige Personen die Geniale Züge erkennen ließen. Diese finden wir in unserer deutschen Vergangenheit in Form von Staatsmännern.(z.B Friedrich der Große und Otto von Bismarck.)
In unserem Zeitalter, in Demokratien, werden Genies, so es solche geben sollten, im Alltäglichen es schwerer haben als in der Vergangenheit.
Hier sind wir Bürger genügsamer. Uns würde es schon reichen, wenn politische Entscheidungen unserer Vertreter in ihrem Ämtern sich nicht zu unserem Schaden auswirken.
Eine Achtung vor uns Staatsbürger(innen), als dem Souverän, ist das mindeste, was wir erwarten.
Die Roschade Ursula von der Leyen von Verteidigungsministerin zur EU-Kommissionspräsidentin, sowie von Frau Annegret Kramp-Karrenbauer von CDU-Vorsitzenden zur Verteidigungsministerin haben, Schwäbisch Ausgedrückt, ein Geschmäckle.
Wir als Staatsbürger und Staatsbürgerinnen geben mit unserem Votum zu den Bundestagswahlen unsere Souveränität in die Hände von Abgeordneten des Deutschen Bundestages.
Im allgemeinen Leben müssen wir, so wir uns Bewerben, einen Nachweis für unsere Eignung in der jeweilig angestrebten Tätigkeit nachweisen.
Diese gleichen und auch den Ämtern entsprechende höheren Maßstäbe eines Nachweises für ihre angenommenen Positionen sind bei den genannten nicht ersichtlich.