Schlagwort-Archive: Energieversorgung

Sehnsucht nach dem Perpetuum mobile

Sehnsucht nach dem Perpetuum mobile.
Zu allen Zeiten treibt uns Menschen die Sehnsucht „mehr herauszubekommen als man vorher hineingesteckt hat.

Eine der wichtigen Voraussetzungen für ein Überleben unserer Bevölkerung auf dem Planeten Erde ist die ununterbrochene Sicherstellung elektrischer Energie.

Die mit der Industrialisierung erschlossenen Quellen, Kohle, Gas und Kernkraft, sollen in der Bundesrepublik vorwiegend bei Kohle und Kernkraft, abgeschaltet werden.

Erneuerbare Energien wie Solar und Windkraft können eine ununterbrochene Aufrechterhaltung der erforderlichen Mindestspannung in den elektrischen Leitungen nicht garantieren. (Einen Netzzusammenbruch werden die weinigsten
Menschen verstehen) – außer Jammern ist dann der Ofen aus.

Bedingt durch die mehrfache „Umformung“ der Energieträger wird eine um das Mehrfache an Energie bereitgestellt werden wie die, die in das Stromnetz abgegeben werden kann, mit den entsprechend höheren Kosten.

Weil wir Endverbraucher, ob Haushalt, Gewerbe und Industrie im alltäglichen
Überlebenskampf nicht wie unsere „Regierenden“ Milliarden aus dem Hut zaubern können (wie an Hand des Perpetuum mobile nachgewiesen) werden wir zum Teil auf Gas zurückgreifen müssen.

Ergebnis ist eine Abhängigkeit, und damit Erpreßbarkeit, von Lieferungen aus dem Ausland.

Volkswirtschaft ist für das gesamte Volk verfügbar, oder sie ist der Anfang vom Untergang des gesamten Volkes.

Wenn Politik sich über Fakten hinwegsetzt

Wenn Politik sich über Fakten hinwegsetzt.
Der wirtschaftliche Erfolg und Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland ist den zuverlässigen Arbeitskräften und den Wirtschaftsführern der alten Schule zuzuschreiben.
Wirtschaftsminister Ludwig Erhard hatte die Zeichen der Zeit erkannt und mit der Soziale Marktwirtschaft eine wirkungsvollen Rahmen gesetzt.
Zur damaligen Zeit wurden wirtschaftliche Neugründungen für eine begrenzte Zeit öffentlich gefördert. (In der Regel ca. 5 Jahre) Danach mußten diese sich selbständig am Markt behaupten.
Was die Bundesrepublik Deutschland mit der Förderung der elektrischen Energiegewinnung (Solar,Windkraft usw.) über einen Zeitraum von ca. zwanzig Jahren dem Staat und den Gewerbsmäßigen zumutet ist Diebstahl am Volksvermögen.
Für den Rückbau der alten Windkraftanlagen muß, mangels Masse, der Staat einstehen.

Das gleiche Prozedere läuft zur Zeit mit der Auto-Industrie ab. Weil Politiker es so wollen, wird keine Rücksicht auf Realitäten genommen. Die Rohstoffe zur Batterieherstellung sind weltweit nicht vorhanden, um alleine die ganze Autoflotten mit Batterien zu versorgen.
Die Ladekapazitäten um alle Autos mit elektr. Strom zu betreiben sind nicht vorhanden. (müßten um das Dreifache der Vorhandenen erweitert werden.)

Und das Tüpfelchen auf diesem Husarenritt sind die Preise. Die gewerblich aktive Mittelschicht wird einerseits vom Preisgefüge her nicht mithalten können.
Zudem sind Reichweiten und Ladezeiten jeglich jedes normalen Anspruchs.

Die Verbohrtheit unserer politischen Klasse ist besorgniserregend – Es gab früher Zeiten mit der Devise – Führer befehlt wir folgen dir –
Das Ergebnis aus dieser Zeit ist bekannt.
Es kann doch nicht sein, daß wir Deutsche Fehler zweimal machen.

Elektrizität Freiheit und Fessel

Elektrizität Freiheit und Fessel
Wir Menschen lebten auf unserem Planeten Erde seit tausenden von Jahren, ohne Elektrizität nutzen zu können.
Die Büchse der Pandora ist jedoch geöffnet, ohne Elektrizität bricht das öffentliche Zusammenleben auf unserer Mutter Erde zusammen.
Eingedenk dieser Erkenntnis sind wir gezwungen zu jeder Sekunde die Stromspannung im elektrischen Netz aufrecht zu erhalten.
Bei allem Verständnis gegenteiliger Auffassungen und Interessenlagen, ob in Politik oder Wirtschaft, eine Axt an ununterbrochene Versorgung mit elektrischen Strom zu legen, wird keine Wirtschaft, keine Regierung überstehen.
Also lassen wir es dabei bewenden, elektrischer Strom muß jederzeit zur Verfügung stehen!!!

Jedoch bleibt die Frage offen, zu welchem Preis steht dem einzelnen Bürger, den Gewerbetreibenden und der Industrie elektrischer elektrischer Strom zur Verfügung.
Welche Rohstoffe spendiert uns Mutter Erde und wie frei ist der Zugang zu diesen Rohstoffen.

Hier begegnen sich Wunschvorstellungen mit Realitäten, insbesondere auf der politischen Ebene. Über den Anteil der zur Verfügung stehenden Energiequellen, Kohle- Atomstrom- Heizöl- Gas- Wasserkraft- erneuerbarer Energiequellen (Wind und Solar) bestehende Anteile gehen Wunschvorstellungen und verfügbare Energieträger weit auseinander.

Insbesondere für die Kosten der jeweiligen Energiequellen sind in der Öffentlichkeit falsche Vorstellungen.
Einmal die Strompreise zwischen BRD ct/kWh 29,19 und In Frankreich 14,72 ct/kWh.
Atomkraftwerk BRD 9 in Frankreich 56.
Es sind nur drei Staaten, Deutschland 9, Spanien 7, Belgien 7 in denen die Atomkraftwerke abgeschaltet werden sollen.
142 europäische Atomkraftwerke außerhalb Deutschlands bestehen weiter.

Endenergieverbrauchsstruktur in Deutschland Schätzung 2012
Anteile in %
Biowärme 5,1 + Erdwärme 0,3 + Sonnenwärme 0,3+ Strom aus Abfällen 0,2 + Strom aus Wasserkraft 0,8 + Windstrom 1,8 + Sonnenstrom 1,0 + Strom aus Kernenergie 3,3 + Kohlestrom 8,9 + Erdgasstrom 2,4 + Sonstig 1,1 + Verkehr 26,6 + Raumwärme und Warmwasser 26,4

Weitergehende Informationen unter „Energiewende ins Nichts
von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts, 16. Dezember 2013
in YouTube

Kernenergie und Kohle-strom liefern ca.2/3 der erforderlichen Energie. Erneuerbare Energiequellen ca. 1/3.

Bei Abschaltung von Kohle- und Atomstrom – brutal ausgedrückt – gehen die Lichter aus.

Können Märchen war werden?

Können Märchen war werden?
Wenn Märchen in den Bereich der Träume bleiben kann ein Volk damit Leben.
Sobald uns Menschen mit Märchen eine „Wohl fühl- Atmosphäre“ vorgegaukelt werden , ist es höchste Zeit aufzuwachen!
Realitäten entscheiden, ob wir es wollen oder nicht.
Ein Aufwach-Paket sind die Ausführungen von Prof.Dr.Werner Sinn

Ein Jeder von uns wird im Leben, wenn es darauf ankommt, mit Zahlen konfrontiert. Wir mögen diese anerkennen oder nicht.
Jedoch Zahlen sind Grundlagen für Entscheidungen.
Wer bereit ist, aus dem Propaganda-Wolkenkuckucksheim auszubrechen wird im Zahlenwerk von Prof.Dr.Werner Sinn eine Grundlage finden.

Muß sich Geschichte wiederhohlen?

Muß sich Geschichte wiederhohlen?
Wir Menschen lernen immer dazu. Von Generation zu Generation
vervielfacht sich unser Wissen. (Was von dem Gewissen nicht behauptet werden kann.) Und trotzdem hängen wir am guten Alten, dem Bewährten. Das gelingt in vielen Fällen bereits nicht mehr in unseren Familien. Der natürliche Entwicklungsdrang unserer Jugend, gepaart mit den rasanten Entwicklungen, im Besonderen im IT-Bereich, macht Quantensprünge, bei denen wir „Alten“ kaum mithalten können.
Bei allen Vorteilen in diesen Bereichen sind die Nachteile zu bedenken.
Ein Beispiel aus der Praxis.
Die Gewinnung elektrischer Energie durch Windkraftanlagen.
Die Festlegung und besondere Förderung bindet viel Kapital auf einen langen Zeitraum. Eine ordentliche Analyse und Kosten-Nutzen-Rechnung wurde nicht durchgeführt. Umweltfreundlichkeit wurde als gegeben vorausgesetzt.
Nachteile: Mit erneuerbaren Energien, wie diese Stromgewinnung
angepriesen wird, es kann keine Netzsicherheit gewährleistet werden. Es bedarf einer Speicherung der gewonnenen Energie. Diese kann über mehrere Wege versucht werden. Speicherung in Akkus, Umwandlung in andere Energieträger, erforderliche Leitungen (in luftiger Höhe oder in der Erde) usw. Bei allen diesen „Hilfestellungen“ geht Energie verloren.
Ergo verteuert sich diese Energie.
Eine Umweltbilanz unter Berücksichtigung aller Faktoren (wie Vernichtung von Insekten, Bienen usw.) wird Überraschungen zu Tage fördern.
Die Insel Bundesrepublik Deutschland umgeben von Ländern in dehnen Atom-Strom und Kohlekraftwerke überwiegend die Energie-Förderungsbilanz bestimmen, ist Realität für einen langen Zeitraum.
Ein weiterer Sektor ist die Informations-Technik.
Eine Arena in der zu jeder Sekunde alle erdenkbaren Gegebenheiten unserer Welt sich verändern können. Auf diesem Gebiet, wo Materialien nicht an erster Stelle die Kraft darstellen, sondern die menschlichen Gehirne, hat die Politiker-Kaste der Bundesrepublik Deutschland kläglich versagt.
„Hier stehen die meisten Supercomputer
Länder Mit 229 stehen die meisten der 500 leistungsstärksten
Supercomputer in China, gefolgt von 108 in den USA und 21 in Japan.
Danach folgen Großbritannien mit 20, Frankreich mit 18 und Deutschland auf dem sechsten Platz mit 17.“
Computer alleine sind noch nicht so weit, um außerhalb jeglicher
menschlicher Kontrolle zu arbeiten. (Denken wir allein nur an den
elektrischen Strom).

Industrie 5.0 und 5G-Masten verändern unser Leben – Arbeitsplatzverluste und Gesundheitsrisiken werden zu Problemen für Leben und Überleben unserer Gesellschaft.

In den Debatten des Parlamentes der Bundesrepublik Deutschland jedoch wird um eine politische Macht gerungen, die zu keiner Zeit Souverän war.
Die Strippenzieher der internationalen Geld-Maffia waren zu allen Zeiten die „Entscheider“ und sind es bis auf den heutigen Tag.
Jedoch – Industrie 5.0 und 5G-Masten sind Entwicklungen, die nicht
„ausgeklügelt“ werden können. Falsche Entscheidungen in diesen Bereichen führen in den Untergang der Menschheit. Da hilft kein Strippenziehen mehr
– in den Orkus werden wir gemeinsam hineingezogen. Freue mich schon „ihre“ überraschten Gesichter vorzufinden.

Gegen den Untergang stemmen!!!

In der folgenden Aufstellung sind immer Personen dabei, die sich anders als die beschrieben verhalten hatten und haben.

  • Politische Elite – unfähig bis zum Verrat.
  • Wirtschaftliche Elite – raffgierig bis technikfeindlich.
  • Jugend – verweichlicht bis mutlos.
  • Rentner – finanziell von mittelmäßig bis arm.
  • Pensionäre – von gut versorgt bis gleichgültig.

Das noch im Berufsleben stehende Drittel hat für die oben Beschriebenen keine Zeit. Sie bemühen sich, ihren Lebensstandard zu halten. Rackern von früh bis spät, teils in unsicheren Arbeitsverhältnissen. Gegen den Untergang stemmen!!! weiterlesen

Gewissen

Es darf davon ausgegangen werden, daß wir als Menschen ein Gewissen besitzen (sollten). Inwieweit der Einzelne auf sein Gewissen hört, wenn dieses sich meldet, bleibt sein eigenes Geheimnis. Von Personen der Öffentlichkeit, insbesondere von Politikern wie z.B. Frau Dr. Merkel, können wir nur Vermutungen anstellen.

Wir beurteilen ihre Handlungen nach den Informationen, die öffentlich zugänglich sind. Der kleine Kreis der mit Frau Merkel persönlich oder dienstlich in Berührung kommt, könnte sich auch ein persönliches Bild von dem Menschen Frau Dr. Merkel machen. Gewissen weiterlesen

Vereinigte vierte Gewalt

Auf allen Ebenen strickt seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland diese aus Presse und Wirtschaft vereinte Kraft an der Gestaltung unseres Lebens mit. In den vergangenen siebzig Jahren wurde dies mal oft oder mal weniger sichtbar.

In den laufenden „Gesprächen“ sollte Arbeits-Disziplin eine ungestörte Beratung ermöglichen. Vereinigte vierte Gewalt weiterlesen