Schlagwort-Archive: Flüchtling

Flüchtlinge – eine Chimäre

Wann hört endlich die Zeichnung dieses Trugbildes Flüchtling auf? Menschen werden in Notzustände versetzt um Sie als Eroberer auf nackten Füßen in Richtung Europa – vorwiegend die Bundesrepublik Deutschland – in „Bewegung“ zu versetzen.

Hier wird „Volksverbrechen“ von Kräften aus den Hintergrund generalstabsmäßig geplant und Umgesetzt. Das Muster ist nicht ganz neu. Lebensverhältnisse in Ländern, die von der Segnung des Wohlstandes noch nicht überflutet sind, durch Ausbeutung Ihrer Lebensgrundlagen so weit „Herunterwirtschaften“ bis der Wusch diesem Elend zu entgehen übermächtig wird. Flüchtlinge – eine Chimäre weiterlesen

Geschäftsführende Bundesregierung

Für den Fall, dass sich die Regierungsbildung über einen längeren Zeitrahmen erstreckt, sind im Grundgesetz keine Vorkehrungen getroffen.

Insbesondere dann, wenn das neu gewählte Parlament seine Arbeit bereits aufgenommen hat, ist es eine undemokratische Handlung, wenn Angehörigen der „Geschäftsführende Bundesregierung“ ohne Rücksprache beim Parlament völkerrechtliche Zusagen, Verbändevereinbarungen usw. treffen.

Hat den Merkel nichts aus der von Ihr ausgelösten, vom Parlament nicht zugesagten, Flüchtlingswelle gelernt?

Es hat ein Ende –

Merkel hat Ihre Deckung nicht verlassen und trotzdem –  es hat ein Ende.

Wenigstens nicht in Ende mit Schrecken, wie es sicherlich zu einem späteren, vielleicht einem kritischerem Zeitpunkt, hätte werden können.

Eines ist jedoch nicht klar zu Tage getreten, die verwirrenden Bezeichnungen von Asylbewerbern – Flüchtlingen und Migranten. Es hat ein Ende – weiterlesen

Grundgesetz – Integration ?

Gemäß Duden:

  1. (bildungssprachlich) [Wieder]herstellung einer Einheit [aus Differenziertem]; Vervollständigung
  2. (bildungssprachlich) Einbeziehung, Eingliederung in ein größeres Ganzes
  3. (Soziologie) Verbindung einer Vielheit von einzelnen Personen oder Gruppen zu einer gesellschaftlichen und kulturellen Einheit
  4. (Mathematik) Berechnung eines Integrals

Wer Sendungen im Fernsehen usw. verfolgt wird mit dem Begriff „Integration“ konfrontiert. Grundgesetz – Integration ? weiterlesen

Die Integrations-Waffe

Vor den Atomwaffen fürchten sich Menschen – obwohl ein Einsatz dieser Waffen höchstens durch eine Fehlinformation erfolgen wird.

Die moderne Kriegsführung erfolgt mit waffenlosen Menschen die durch geplante Ereignisse in Not und Verzweiflung versetzt werden. Mit entsprechenden Motivationen aus dem Hintergrund heraus sind in der Bundesrepublik Deutschland Politiker bemüht diese Menschenströme unter autochthonen Deutsche zu verteilen. Deutschland ist für diese Aktion ausgesucht worden, weil es einmal in der Mitte des Kontinentes Europa liegt. Fällt das Herz aus, stirbt der Körper von alleine. Die Integrations-Waffe weiterlesen