Schlagwort-Archive: Geschichte

Deutsche Staatsbürgerschaft im Ausverkauf

So oder ähnlich dürften sich Überschriften dem Kern der Sache nähern. Belegbar ist dies mit einer Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes vom 01.08.2017 · Der Anteil der Bevölkerung mit Wurzeln in anderen Ländern liegt jetzt bei 22,5 Prozent. Diese Zahlen beziehen sich auf die „Eingewanderten“. Bestätigte Zahlen der Bürger von ausländischen Eltern der nach 2000 in der Bundesrepublik Deutschland Geborenen waren nicht zu ermitteln.

Zahlen über Personen, die sich in der Bundesrepublik Deutschland in „Wartestellung“ aufhalten sind, allein schon wegen der „vielen“, die sich jeglicher Registrierung entziehen, ebenfalls nicht in konkreten Zahlen zu ermitteln.

Dies sind Zahlen. Jedoch Menschen, die gemäß ihrem Auftreten in der Öffentlichkeit anderen Völkern, anderen Staaten und anderen Religionen zuzuordnen sind, vermitteln den Eindruck, daß die Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland schon zur Hälfte von Ausländern gestellt wird. Deutsche Staatsbürgerschaft im Ausverkauf weiterlesen

Mut zur Verantwortung

Die Fähigkeit den Punkt zu erkennen, das Glück des Tüchtigen, sind die Voraussetzungen, damit der Mantel der Geschichte ergriffen werden kann, bevor er an unserem deutschen Volk vorüberrauscht.

In dieser Situation befanden sich unsere Vorfahren in unserer deutschen Geschichte bereits mehrmals. Bekannt sind Herrmann der Cherusker und die Schlacht im Teutoburger Wald im Jahr 9 n. Chr. Mut zur Verantwortung weiterlesen