Schlagwort-Archive: Umvolkung

Widerstand gem. GG Artikel 20 (2) und (4)

Gemäß den Grundrechten:

  • Artikel1 (2) Das deutsche Volk…

  • Artikel 8 (1)

  • Alle Deutschen haben…

  •  Artikel 9 (1) Alle Deutschen haben…

  • Artikel 11 (1) Alle Deutschen genießen…

  • Artikel 12 (1) Alle Deutschen haben…

  • Artikel 16 (1) Die deutsche Staatsangehörigkeit…

  • (2) Kein Deutscher darf.. –

ist unmißverständlich im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland festgeschrieben, es ist das Grundgesetz des deutschen Volkes. Der entscheidende Artikel 19 bestimmt in (2) In keinem Falle darf ein Grundrecht in seinem Wesensgehalt angetastet werden. Widerstand gem. GG Artikel 20 (2) und (4) weiterlesen

Sicherheit – Einzelfall – Staatsversagen

Erstrangige Aufgabe eines Staates ist es, die Sicherheit seiner Staatsbürger zu gewährleisten.

Diese Sicherheitslage ist spätestens mit der unkontrollierten Öffnung der Grenzen zur Bundesrepublik Deutschland hin, nicht mehr im erforderlichen Umfang gegeben.

Eine grundsätzliche Aufgabe von Staat und Bürgern ist die Einhaltung der Gesetze. Gesetzesverstöße hat es zu jeder Zeit und auch in jedem Staat gegeben. Das Regulativ durch die Judikative ist auch in jedem Staat vorhanden.

In beiden existenziellen Fällen hat die Bundesrepublik Deutschland teilweise versagt. Besonders besorgniserregend ist der Umstand, daß in den Führungseliten das Verständnis für die oben beschriebenen Staatsaufgaben in Teilen verloren gegangen ist. Verloren gegangen nicht dadurch, daß diese Grundsätze weiterhin nicht mehr bestehen, weiterhin nicht mehr rechtsgültig wären – das Versagen besteht darin, daß diese Grundsätze im Kampf der politischen Parteien vielfach ignoriert werden. Sicherheit – Einzelfall – Staatsversagen weiterlesen

Volk – Wirtschaft – Staat

Drei Begriffe die zusammenwirken können. Ob in Harmonie oder in einem Spannungsverhältnis – Gewinner oder Verlierer wird immer das Volk sein. Das Volk kann als eine Einheit aus Menschen gleicher Abstammung bestehen oder zusammengewürfelt aus Menschen verschiedener Völker.

Der Ursprung unseres Deutschen Volks läßt sich sehr weit in der Geschichte verfolgen. Für die  Beurteilung der aktuellen Lage ist —
(wobei Interessierten sich informieren können — Vom Ursprung der Deutschen: 30000 Jahre Vorgeschichte des deutschen Volkes, Broschiert – 1. Januar 1995 von Hans J Marquardt (Autor).
— mit der Reichsgründung am 18. Januar 1871 und insbesondere mit dem Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913 eine noch heute völkerrechtliche Grundlage entstanden. Volk – Wirtschaft – Staat weiterlesen